Hartmut Richter
Meine Themen

Von RP lernen!

Von Rheinland-Pfalz lernen !
Im April 2015 wurde in Grünstadt / Rheinland-Pfalz (RP) ein Mann von einem Polizisten erschossen. Wieder einmal war ein Messer der Grund für die tödlichen Schüsse. Wieder einmal war die Polizei nicht auf die Abwehr dieser vergleichsweise überschaubaren Bedrohung eingestellt.

Es ist unbedingt erforderlich, dass unsere Polizisten für die Abwehr einer Bedrohung mit einem Messer ausgebildet und mit geeignetem Gerät zur Abwehr ausgerüstet werden.
Dabei scheint es in RP eine vergleichsweise gute Ausbildung der Polizei zu geben, denn dort werden viel weniger Menschen durch den Schußwaffengebrauch von Polizisten geschädigt als in Baden-Württemberg (BW) oder Hessen. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Kriminalität - ausgedrückt durch die Zahl der vor Gericht Verurteilten - gab es in Rheinland-Pfalz nur zwei Drittel so viel durch Schusswaffengebrauch von Polizisten Verletzte wie in BW und sogar nur ein Viertel so viel wie in Hessen.

Den ersten Toten seit 2009 gab es in RP jetzt im April 2015. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Kriminalität - ausgedrückt durch die Zahl der vor Gericht Verurteilten - gab es in BW doppelt so viele und in Hessen sogar fünfmal so viele Tote.






Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden